Bugtracking License Activation ManateeWeb Demo
ASAM ODS Lösungsentwicklung2017-03-15T16:40:18+01:00

   ASAM ODS Lösungsentwicklung

Die Verwendung von Softwareanalyse-Tools zur Auswertung von Messdaten ist nur ein erster Schritt. Die Integration einer vollständigen ASAM-ODS-Lösung für Messdatenmanagement in Ihr Unternehmen stellt Features bereit, die Ihre Workflows ausführen. Typischerweise sind diese Features auf die Prozesse innerhalb eines Unternehmens oder einer Abteilung zugeschnitten und erfordern folglich eine spezifische Lösung. Wir bieten diese ASAM-ODS-Lösungen basierend auf unserer Manatee-Integrationsplattform und unserer Manatee Web Applikation. Wir haben den allgemeinen Teil bereits abgedeckt und können uns auf die Unternehmenskomponenten konzentrieren.

Ist ein ASAM-ODS-Server bereits vorhanden? Wird eine ASAM-ODS-Lösung noch benötigt?

linie_grauIn einem typischen Szenario besitzt ein Kunde bereits eine Laufumgebung mit einem Avalon-ODS-Server, verfügt aber noch nicht über eine Messdatenmanagement-Applikation.

Bei HighQSoft bieten wir eine Probe unserer Manatee Web Applikation. Sie ist schnell installiert, läuft mit jedem Applikationsmodell und stellt grundlegende Features zum Durchsuchen, Suchen, Teilen und Exportieren Ihrer ODS-Daten mit Ihren Kollegen zur Verfügung. Applikationskonfigurationen erlauben es, spezifische Ansichten und Gewohnheiten anzupassen, wie individuelles Durchsuchen und Suchen und Datenansichten.

Wenn Sie einmal herausgefunden haben, wie Sie Ihre Daten hinsichtlich Ihrer Anwendungsfälle sichten möchten, können wir die generische Lösung weiterentwickeln zu der Lösung, die Sie wünschen. Das impliziert Folgendes:

  • Integration verschiedener oder neuer Datenansichten
  • Integration individueller Workflows und Prozesse
  • Integration spezifischer Tools und Systeme

Unsere Manatee-Produkte erlauben die Entwicklung von Fat-Clients und Web-Clients. Unser aufbauender Ansatz stellt eine Lösung bereit, die sich in Ihre Systemumgebung und vorhandenen Systeme, die Ergänzungen oder zusätzliche Funktionalität bieten, integriert.

ASAM-ODS-Lösungsentwicklung basierend auf unseren Manatee-Produkten

linie_grauUm unsere generischen Manatee-Produkte für Ihre Lösung weiterentwickeln zu können, bieten wir ein schrittweises Vorgehen an, sodass wir die Applikation weiter verbessern können.

Schritt 1: Analyse
In Schritt 1 müssen wir die gegebenen Prozesse und implementierten Systeme analysieren. Die im Dialog mit den Endnutzern und dem Projektteam gewonnenen Ergebnisse sind wichtig, um die Ziele und Vorteile der zu entwickelnden Implementation herauszufinden.

Schritt 2: Spezifikation
Um die Lösung weiterzuentwickeln, benötigen wir eine Kundenspezifikation der zu implementierenden Features. Das schließt die Definition der Anwendungsfälle des Nutzers zur Messdatenverarbeitung mit ein. Wird eine grundlegende Implementation bereits verwendet, werden die zu entwickelnden Features in jeder Iterationssprintphase mit dem Kunden diskutiert. In jedem Zyklus kann die Spezifikation je nach den aktuellen Bedürfnissen des Endnutzers präzisiert werden.

Schritt 3: Bereitstellung des Prototyps
Nach jedem Iterationszyklus erhält der Kunde einen funktionierenden Prototyp der Lösung. Dadurch können die Endnutzer die Weiterentwicklung mit jedem Schritt bewerten und beeinflussen, bis hin zur benötigten Lösung.

Schritt 4: Letzte Bereitstellung
Die letzte Bereitstellung ist die Breitstellung der kompletten Lösungsarchitektur für das ganze Unternehmen und alle Nutzer.

Produktentwicklungsiterationen

linie_grauDie HighQSoft GmbH bietet häufig kurze Entwicklungszyklen von drei Wochen an, um zusätzliche Funktionalität basierend auf der allgemein akzeptierten Spezifikation zur Verfügung zu stellen. Üblicherweise stellen wir dem Kunden die Lösung zur Verfügung, sodass Endnutzer ein Gefühl dafür bekommen, wie sie funktioniert. Alle fünf Wochen wird eine aktualisierte Version installiert. Der Kunde und die HighQSoft GmbH definieren den Inhalt der Features, die im jeweiligen Entwicklungszyklus implementiert werden.

Dieser Ansatz bietet Transparenz für beide Seiten, da er zeigt, ob die Implementation zur Spezifikation passt. Somit bekommt die HighQSoft GmbH direktes Feedback für die Weiterentwicklung und der Kunde erhält die gewünschte Lösung (Änderungen der Anforderungen sind möglich und wahrscheinlich). In jedem Fall wird für jede Produktentwicklung eine klare, detaillierte Spezifikation benötigt.

Einholen eines Angebots für Softwareentwicklung

linie_grauUm ein Angebot für eine Lösungsentwicklung einzuholen, muss ein Consulting-Angebot bei der HighQSoft GmbH angefordert werden, sodass wir die Anforderungen des Kunden analysieren und spezifizieren können. Basierend auf der Spezifikation erstellt die HighQSoft GmbH dann ein individuelles Festpreis-Angebot.

Wussten Sie das schon? Die bei unseren Kunden beliebteste Option ist das Support-Paket mit aufwandsbasierter Abrechnung. Es umfasst eine Bestellung von x Arbeitstagen für Consulting. Das Support-Paket wird bearbeitet und dem dafür benötigten Aufwand entsprechend in Rechnung gestellt. Das kann kleinere Softwareentwicklungen, ASAM-ODS-Trainings und -Workshops, generellen Support, Reisekosten oder andere Arten von Service/Aufwand beinhalten.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close