Bugtracking License Activation ManateeWeb Demo
ODS Integration Toolbox für Matlab2017-04-28T10:18:55+01:00

Messdatenmanagement – ODS Integration Toolbox für Matlab

Unsere HighQSoft Query Language (HQL) wurde entwickelt, um einen einfachen Zugang zum ODS-API zur Verfügung zu stellen, sowohl für Entwickler als auch Endanwender. Die HQL-Komponenten ermöglichen Entwicklern den Zugang über eine Smart Console, einen Webservice und über die HQL-Bibliothek selbst. Für die Integration von Drittanbieter-Tools ist die HQL- Bibliothek bestens geeignet.

icon_matlab_gruen ODS Integration Toolbox für Matlab

linie_grauMatlab in ODS-Applikationen und -Evaluationen zu integrieren, ist seit jeher ein harter Kampf. Noch immer.

MATLAB® bietet die Erstellung einer Toolbox, die mit anderen geteilt werden kann. Diese Dateien können MATLAB-Code, -Daten, -Apps, -Beispiele und -Dokumentationen enthalten. Wird eine Toolbox erstellt, generiert MATLAB eine Installationsdatei (.mltbx), die sowohl Ihnen als auch anderen ermöglicht, diese Toolbox zu installieren.

Bei HighQSoft verwenden wir dieses Feature, um ein Paket für eine nahtlose HQL- und ASAM-ODS-Integration für Matlab zur Verfügung zu stellen. Unsere Toolbox enthält Java-Bibliotheken, Programmierbeispiele, Dokumentation und Hilfe. Damit wollen wir Ihnen alles bieten, was Sie für die Erfassung von ODS-Daten in Ihrem Matlab benötigen. Davon abgesehen ist die geeignete Verbindungsinformation zu Ihrem Standard-ASAM-ODS-Server die einzige Information, die erforderlich ist, damit die Toolbox erfolgreich läuft.

Das Einrichten der statischen Klassenpfade zu diesen Klassen und eines einfachen Konfigurationsmechanismus für den Zugriff auf einen beliebigen ASAM-ODS-5.3.0-konformen Server wird zusammen mit der JavaDoc-HTML-Dokumentation für alle Schnittstellen gewährleistet. Es stehen technische Informationen zur Verfügung, die beschreiben, wie die Matlab-Integration effektiv gemeistert werden kann. Darüber hinaus sind umfangreiche Beispiele enthalten, die zeigen, wie Messdaten, in Attributen gespeicherte Meta-Informationen und die Strukturinformationen des ASAM-ODS-Datenmodells ohne Umstände in Matlab übertragen werden können.

Bitte beachten Sie die Softwarevoraussetzungen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close