Bugtracking License Activation ManateeWeb Demo
ASAM ODS Training2017-03-15T16:42:06+01:00

icon_consulting_neg   ASAM ODS Training

Unser ASAM ODS Training bietet eine Vielzahl von Konzepten – direkt von Fachexperten. Für ein Basistraining wird keine Fachkompetenz vorausgesetzt. Wenn Sie bereits Erfahrung haben, helfen Ihnen unsere Trainings dabei, Ihre Fertigkeiten in der Import- und ODS-Client-Entwicklung auszubauen. Generell ermutigen wir unsere Kunden, am Basis-Training teilzunehmen, um mit den eigenen Aufgaben aus Sicht des Messdatenmanagements vertraut zu werden.

ASAM-ODS-Basistraining (2 Tage)

linie_grauUnser ASAM-ODS-Basistraining weist interessierte Personen, Einsteiger oder Ingenieure, die eine Machbarkeitsstudie begleiten, in die grundlegenden Konzepte von ASAM ODS ein, um zu vermitteln, was eine Messdatenmanagement-Lösung bieten kann.

  • ASAM ODS Überblick
  • ASAM ODS Basismodell
  • Architektur und Integration einer ASAM-ODS-Lösung

ASAM-ODS-Aufbautraining (2-3 Tage)

linie_grauDas ASAM-ODS-Aufbautraining empfehlen wir Ingenieuren, die einen tieferen Einblick in ASAM ODS benötigen, beispielsweise um eigene Applikationen oder Datenmodelle zu entwickeln, sowie Systemadministratoren.

  • Physikalischer Speicher
  • Sicherheit
  • Details (MIME Types, ASAM PATHs, ODS API)

HQL-Training (2 Tage)

linie_grau Unser HQL-Training ist für alle Qualifikationsstufen geeignet, da es einen vollständigen Datenzugriff bietet, sodass z. B. eine Machbarkeitsstudie oder eine Testumgebung ausgewertet werden kann. HQL kann verwendet werden, um eigene ODS-Client-Software zu implementieren.

  • HQL Überblick
  • HQL Syntax
  • HQL-Training
  • HQL Demo-Installation und-Lizenz

Avalon-Server-Training für Fortgeschrittene (2-3 Tage)

linie_grauUnser Avalon-Server-Training für Fortgeschrittene weist Sie in folgende Themen ein:

  • Serverkonfiguration
  • Logdatei-Analyse
  • Avalon-Kontrollservice
  • Distributor und Fail-Safe
  • Performanz-Analyse

Dieses Training erfordert Vorbereitung auf Kundenseite.

Alle Trainings sind für alle Kunden erhältlich. Ein Basistraining wird dringend empfohlen, wenn Sie sich auf eine Machbarkeitsstudie vorbereiten oder diese betreuen. Zu einem HQL-Training raten wir allen Ingenieuren, die mit einer produktiven Umgebung arbeiten oder sich mit der Entwicklung von eigener ODS-Client-Software befassen.  Alle Trainings können in der HighQSoft-Zentrale oder am Kundenstandort stattfinden und werden je nach Teilnehmeranzahl, spezifischen Programmpunkten oder Zielgruppe von einem oder zwei Trainern geleitet.

icon_software_dev_neg   Ad-hoc Training / ASAM ODS Training Workshops

Spezifische ASAM-ODS-Trainings „am Arbeitsplatz“

linie_grauUnsere Trainings können auch andere Bereiche der ASAM-ODS-Domäne abdecken. Diese Ad-hoc-Trainings oder -Workshops sind projektspezifischer Natur und finden auf Anfrage des Kunden statt. In diesem Fall werden wir normalerweise engagiert, um bestimmte Aufgaben in einem ASAM-ODS-Projekt zu realisieren. Wir bereiten uns auf den Auftrag vor und führen ihn vor Ort mit Ingenieuren aus, sodass diese „am Arbeitsplatz“ trainiert werden.

  • ASAM ODS Applikationsmodell-Entwicklung
  • ASAM ODS Importer-Software-Entwicklung
  • ASAM ODS 3rd-Level-Support / Systemwartung)
  • ASAM ODS Performanz-Analyse
  • ASAM ODS Client-Software-Integration

Flexible Support-Pakete

linie_grauWussten Sie das schon? Die bei unseren Kunden beliebteste Option ist das Support-Paket mit aufwandsbasierter Abrechnung. Es umfasst eine Bestellung von x Arbeitstagen für Consulting. Das Support-Paket wird bearbeitet und dem dafür benötigten Aufwand entsprechend in Rechnung gestellt. Das kann kleinere Softwareentwicklungen, ASAM-ODS-Trainings und -Workshops, generellen Support, Reisekosten oder andere Arten von Service/Aufwand beinhalten. Wir sind flexibel und transparent.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close