Bugtracking License Activation ManateeWeb Demo
Machbarkeitsstudie2017-04-19T11:48:57+01:00

icon_software_dev_neg   Machbarkeitsstudie für ASAM ODS

Sind Sie schon auf dem neuesten Stand mit ASAM ODS als Konzept für Messdatenamanagement? Sehen Sie die Vorteile, haben aber Schwierigkeiten damit, die abstrakte Theorie mit den Anforderungen Ihres spezifischen Projekts zu vereinbaren? Dann ist es an der Zeit, eine Machbarkeitsstudie für ASAM ODS durchzuführen. So können Sie einschätzen, wie Ihr integriertes Unternehmen von ASAM ODS profitieren kann.

1: Der initiale Workshop

linie_grauEine Machbarkeitsstudie für ASAM ODS richtet sich an Projekte oder Abteilungen, die Messdaten verarbeiten müssen und kein ODS-System laufen haben. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie, wie unten dargestellt, können Sie mithilfe eines schlanken Prototyps die Möglichkeiten für die Nutzung von ODS abwägen. Der Workshop dauert einen Tag und findet beim Kunden statt.

Beginnend beim initialen Workshop wird der Kunde in das Konzept eingebunden. Der ausgelieferte Prototyp erlaubt es dem Kunden, das System selbst zu bewerten und mit ODS vertraut zu werden. Am besten ist es, die Machbarkeitsstudie mit einem Training zu kombinieren, um während des Aufbaus des Projekts etwas Fachkompetenz zu erlangen.

Ziel dieses initialen Workshops ist es, die Anforderungen und Prozesse des Kunden zu diskutieren. Ein wichtiger Aspekt der Diskussion ist der Inhalt der produzierten Daten, wie dieser verarbeitet und von für das Datenmanagement erforderten Informationen ergänzt wird.

Als Ergebnis erstellen wir eine ATFx-Datei, die das Applikationsmodell enthält.

2: Entwicklung des Importers

linie_grauSind das originale Datenformat und das Zielmodell bekannt, können wir Importsoftware entwickeln. Dafür verwenden wir normalerweise unseren ModelMapper (MoMa). Je nach Anforderungen, Datenkomplexität und Modell (z. B. Verarbeitungsregeln), kann das einige Tage dauern. Das ist eine relativ einfache Aufgabe für uns, da unser MoMa wahrscheinlich alle für den Job erforderten Regel-Sets verwendet. Es ist eine Frage der Adaption und des Konfigurationsaufwands.

Die für eine Machbarkeitsstudie verwendete Importsoftware deckt eventuell nicht alle Aspekte des Prozesses ab, um den Aufwand zu reduzieren.

3: Der finale Workshop

linie_grauSobald wir die Import-Software entwickelt haben, können wir das komplette System einrichten.

Normalerweise wird die Machbarkeitsstudie für ASAM ODS in eine virtuelle Maschine implementiert und enthält die folgende Software:

  • Import-Software
  • Avalon-ODS-Server
    • Applikationsmodell
    • Oracle (kostenlose Version)
  • Manatee Web Applikation
  • HQL

Im Rahmen des finalen Workshops diskutieren wir die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie mit dem Kunden und gehen verschiedene Anwendungsfälle durch. Außerdem können wir auf Wunsch des Kunden Applikationen weiter konfigurieren. Der Kunde kann anschließend das System für sich allein auswerten.

Aufbau eines Produktivsystems

linie_grauWenn die Machbarkeitsstudie für ASAM ODS als Lösung für Ihr Unternehmen erfolgreich ausgewertet wurde, ist es nicht mehr kompliziert, ein Produktivsystem zu implementieren. Ein limitiertes System mit den originalen Daten ist bereits dabei und erlaubt den Ingenieuren, auf benötigte Informationen zuzugreifen. Übliche Arbeiten beim Aufbau eines Produktivsystems sind:

  • Verwendung von Hardware der zentralen IT
    • Avalon ODS Server
    • Oracle
  • Update und Verbesserung von Systemkonfigurationen
  • Implementierung von LDAP-Zugriff (falls nötig)
  • Weitere Entwicklung des Importers (falls nötig, z. B. zur Verbesserung von Fehlerfällen)

Daher verfügt das Produktivsystem über limitierte zusätzliche Kapazitäten und einen angemessenen Zeitrahmen. Für Informationen zur weiteren Entwicklung des kompletten Systems lesen Sie bitte im Abschnitt „Produktentwicklung“ nach.

Erwerb der Produktivlizenzen

linie_grauUm mit einem Produktivsystem arbeiten zu können, ist es nötig, die Lizenzen für unsere Software zu erwerben. Senden Sie uns dafür bitte eine Anfrage und wir antworten Ihnen gerne. Näheres zu unseren Produkten finden Sie im Tab „Produkte“.

Ihre Machbarkeitsstudie für ASAM ODS

linie_grauBitte kontaktieren Sie uns für Ihre Machbarkeitsstudie. Wir beantworten gerne ihre Fragen und versorgen Sie mit den gewünschten Informationen.

Hr. Ralf Nörenberg

Telefon +49 176 10474402
ralf.noerenberg (at) highqsoft.de

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close